Feb
03
2014

PTC Mathcad Lizenzserver installieren–ganz anders, als gewohnt… besser?

Zum Installieren des Lizenzservers muss man zuerst den als lmadmin bezeichneten Download “FlexnetAdminInstaller” durchführen. Nach Entpacken und Start der setup.exe kommt ein Dialog, bei dem man erst durch einen Hover-Effekt erfährt, dass man dort den Pfad zur Lizenzdatei eintragen muss. Gefinkelt.

PTCFlexLM

Dann geht alles automatisch: nach Eingabe des Pfades installiert sich ohne weitere Tastendruck, Bestätigung oder Abfragen der Lizenzserver von selbst. Nicht ganz: die Einträge in der Firewall muss man dann noch selbst setzen. Also bei den eingehenden Verbindungen folgende 3 Regeln zulassen:

  • Port 7788 TCP
  • Programm %ProgramFiles%\PTC\FLEXnet Admin License Server\i486_nt\obj\ptc_d.exe zulassen
  • Programm %ProgramFiles%\PTC\FLEXnet Admin License Server\i486_nt\obj\lmgrd.exe zulassen

Kann man nichts sagen: PTC schaut, dass man als Administrator auch knifflige Aufgaben Lösen lernt

Keine Kommentare

Comments are closed.

RSS feed for comments on this post.


Powered by WordPress | Theme: Aeros 2.0 by TheBuckmaker.com